weather-image
×

Gäste geben Fake-Adressen an

Helenensee: Neues Sanitärhaus und mehr Wohnmobile im Sommer

TODENMANN. Corona hat auch für Hoimar von Ditfurth-Siefken vom Erholungsgebiet Helenensee einige Überraschungen gebracht – positive wie negative. Zum einen habe er die Zwangspause während des generellen Lockdowns im Frühjahr genutzt, um die Infrastruktur des Platzes zu erneuern und auszubauen. Er brauchte da auf Camper keine Rücksicht zu nehmen, denen er bedingt durch die Arbeiten sonst den Strom hätte abdrehen müssen, die waren ja nicht da

veröffentlicht am 26.10.2020 um 18:00 Uhr

Avatar2

Autor

Reporter
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige