weather-image
28°
In Vorfreude auf „eine legendäre Zukunft“

Hildburgschule verabschiedet 155 Schülerinnen und Schüler

RINTELN. Vor wenigen Tagen sind sie noch verkleidet, bunt bemalt und laut singend durch die Innenstadt gezogen, am Freitagmorgen zeigten sich die Schülerinnen und Schüler der IGS im schicken Outfit und in schönen Kleidern. Der Abschlussjahrgang der Hildburgschule bekam feierlich seine Abschlusszeugnisse überreicht.

veröffentlicht am 22.06.2018 um 16:01 Uhr

Die beiden Schulsprecher Sultan Uymaz und Luca Baake führen eine humorvolle Abschlussrede. Foto: seb
4292_1_orggross_s-blaumann

Autor

Sebastian Blaumann Redakteur zur Autorenseite
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der SZ/LZ? Dann melden Sie sich hier mit Ihren SZ/LZ -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

RINTELN. Insgesamt 155 Zeugnisse wurden an den 10. Jahrgang übergeben. Schulleiter Torsten Rudolf lobte in seiner Rede die Kreativität und die lustigen Aktionen seiner Abschlussklassen und blickte optimistisch nach vorne: „Ihr habt ein gutes Fundament gelegt, um euren Bildungsweg fortsetzen zu können. Viele spannende Jahre liegen nun vor euch“, erklärte Rudolf. Als Klassenbeste wurden Stella Baum (10a/1,64), Ali Celik (10b/ 1,43), Lars Jankowski (10c/ 1,83), Denis Habijanec (10d/ 1,47), Andreas Metzner (10e/ 2,00) und Michelle Bomm (10f/2,40) ausgezeichnet. Auch die guten Seelen Tanja Wahle und Daniela Preis aus dem Sekretariat sowie die beiden Hausmeister Herbert Weiser und Thomas Rieke bekamen vom Schulleiter ein kleines Dankeschön-Geschenk überreicht.

Die Schulsprecher Sultan Uymaz und Luca Baake blickten humorvoll auf die Schulzeit zurück und gaben einige Anekdoten zum besten. Die Tanzeinlage von Friedrike Krampe sei nicht von schlechten Eltern gewesen, auch die Just-Dance-Battle von Manuel Mank und Daniel Nolte fand auf hohem Niveau statt – Sieger Mank. Bei Organisationstalent Anette Schäfer sei jede Minute des Unterrichts akribisch durchgeplant und jeder Tisch stehe Kante an Kante. Bettina Hartung-Janssen habe ihre Schäflein immer im Blick. Man glaube fast, ihr Kopf könne sich um 360 Grad drehen und spätestens bei der Bestellung beim Bäcker in der Innenstadt würde sie hinter einem stehen. „Wir sind gar nicht so ungern zur Schule gegangen und wünschen uns nun allen eine legendäre Zukunft“, waren die Abschlussworte von Uymaz und Baake.

Richtig Stimmung kam bei den Schülerinnen und Schülern dann noch einmal auf, als der Lehrerchor ein umgedichtetes Lied auf seine Abschlussklassen schmetterte. Da flossen in manchen Gesichtern sogar Tränen.

Die Jahrgangsbesten: Schulleiter Torsten Rudolf (v. li.) ehrt Michelle Bomm, Andreas Metzner, Denis Habijanec, Lars Jankowski, Ali Celik und Stella Baum. Foto: seb
  • Die Jahrgangsbesten: Schulleiter Torsten Rudolf (v. li.) ehrt Michelle Bomm, Andreas Metzner, Denis Habijanec, Lars Jankowski, Ali Celik und Stella Baum. Foto: seb

Die Abschlussklassen der Hildburgschule:

Klasse 10a: Behzad Akbari, Ensar Akgül, Stella Baum, Julia Block, Adam Boas, Phillip Dreier, Miriam Franke, René Hartmann, Jan Hübner, Time Jefkaj, Melvin Jeschke, Daud Jugaj, Lennard Kerger, Nils Kirchhoff, Fabius Klinke, Pierre-Maurice Nentwig, Acelya Özcan, Michelle Pohl, Jasmin Preiß, Karina Schäfer, Kevin Schäfer, Viktoria Schmieding, Andreas Schwarz, Lea-Maxime Spiller, Sebastian Steinke, Leonie Trappmann, Sultan Uymaz, Pia Wittwer.

Klassenlehrer Daniel Nolte.

Klasse 10b: Sören Alves, Can Atalay, Sinem Bayraktar, Ali Celik, Bühar Celik, Gian Carlos Contreras Lenger, Justin Engelke, Silas Everding, Svenja Alida Franzmeier, Shirly Friedemann, Katharina Haverland, Sara Hoppe, Nikolas Kretschmer, Hamid Limanaj, Torben Maibaum, Kevin Möller, Torben Erik Mohwinkel, Lisen Radek, Henrieke Marie Rathkolb, Janus Rhein, Maximilian Rojahn, Erik Schaper, Maximilian Skoruppa, Kamil Daniel Staszak, David Stevic, Laureen Vietmeyer, Tobias Wilmsen.

Klassenlehrerin: Anette Schäfer.

Klasse 10c: Fabian-Marc Bolm, Elisa Depping, Melanie Depping, Dominik Drewes, Angelina Susanne Ehrig, Dilara Fazlioglu, Monique Hoßbach, Lars Jankowski, Melanie Kalis, Josefine Kallus, Aleyna Kaptan, Lukas Landmann, Yannic Meier, Manoh Robin Neumann, Jennifer Nottebrock, Selman Öz, Marcel Petersen, Virginio Schmidt, Fabian Schröder, Laura Schulz, Lara Siebeking, Lilli Siebeneicher, Max Siebeneicher, Benedikt Steding, Justin Lee Trede, Chantal Wallenstein, Thore Wintermeier, Leon-Maurice Wolanski.

Klassenlehrerin: Bettina Hartung-Janssen.

Klasse 10d: Luca Baake, Tobias Bechstedt, Emilio Enzi, Fabian Gregor, Denis Habijanec, Jason Jeremie Hoppen, Maria Hübert, Klara Jabri, Dajana Kalis, Ridvan Karaca, Jan Kaufmann, Leonie Kern, Elena Kerner, Florian Kokotz, Vanessa Lepp, Cheyenne Lorenz, Maximilian Meuter, Felix Niemeyer, Lara Nottmeier, Emily Reck, Jasmin Röttsches, Björn Sievert, Alina Thoß, Luca Vieregge, Jannik Weiß, Leon Wolanski, Marc Wübker, Bünyamin Yildiz.

Klassenlehrerin: Friedrike Krampe.

Klasse 10e: Fateme Akbari, Mathushan Akron, Max Bauer, Angelina-Naja Boccardo, Katharina Brjuchan, Fabian Dallach, Miriam Dallach, Selim Demir, Michelle Haupt, Felix Heye, Tassja Hilmer, David Janzen, Georgia Kreuz, Oliver Meinardus, Andreas René Metzner, Gina-Sophie Neffe, Norma-Jean Neujahr, Lukas Schmitz, Hoseyn Soleymani, Amadou Sow, Sarah-Madlen Stevic.

Klassenlehrer: Manuel Mank.

Klasse 10f: Wahid Ahmadi, Yasin Aydin, Michelle Bomm, Yusuf Demirel, Sophie Karoline Groebner, Cedric Lennox Hille, Dimitri Ivanenko, Tom Kadriu, Carlotta Köster, Cedric Kojtka, Jan Rauchfuß, Tobias Rehbock, Karim Rezai, Manuel Ritter, Hossein Sarvari, Lara Winona Schulze, Daniel Schwalbe, Vanessa Sievert, Sabina Ungureanu, Sebastian Wilmsen.

Klassenlehrerin: Yvonne Arnold.

Mehr Artikel zum Thema
Anzeige
Anzeige
Kommentare