weather-image
27°

Heftiger Niederschlag und Sturzflut

Hochwasser in Rinteln: Die Nacht des Schreckens

RINTELN. Das, was Rinteln am Abend des 11. Juni 1937 erlebt hat, lässt sich nur als Nacht des Schreckens bezeichnen: In einer einzigen Nacht kommt heftiger Niederschlag herunter, die normalerweise träge Exter verwandelte sich binnen Minuten in eine tosende Sturzflut. Es kommt zu dramatischen Ereignissen:

veröffentlicht am 20.05.2019 um 14:37 Uhr
aktualisiert am 20.05.2019 um 18:30 Uhr

Nach dem Sturzregenereignis im Juni 1937 ist von der Exterbrücke nicht mehr viel übrig. Foto: Archiv/Bernd Scholten
_A100945

Autor

Ortrud Büthe Redaktionsassistentin



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige