weather-image
23°
×

Neuer Lehrpfad eingerichtet

Im Kalletal: Blühenden Mohn erleben

KALLETAL. Man kann ihn schon von weithin leuchten sehen: Immer im Frühsommer blüht in prächtigen Violett- und Rottönen der Mohn im Schaumburger Land und im Kalletal. Die Gemeinde Kalletal hat jetzt für alle Wissbegierigen einen neuen Lehrpfad für Mohn eingerichtet. Mohnfelder sollten indes nicht betreten werden:

veröffentlicht am 15.06.2021 um 15:27 Uhr
aktualisiert am 15.06.2021 um 16:40 Uhr

KALLETAL. Wer in den vergangenen Wochen mit wachem Blick im Kalletal unterwegs war, hat sie gesehen, die prächtig blühenden Mohnfelder. Eines der Felder steht in Hohenhausen am Heinrich-Johanning-Weg (Ecke Herforder Straße) beim Sportplatz der TSG Hohenhausen. Zunächst hat sich der rosafarbene Wintermohn gezeigt, anschließend das violette Blütenmeer des Sommermohnes. In diesem Jahr hat die Gemeinde Kalletal in Zusammenarbeit mit dem Hof Klemme und dem Naturpark Teutoburgerwald/Eggegebirge einen „mobilen Mohnlehrpfad“ am Wegesrand des Feldes entwickelt, der an fünf Stationen nicht nur über den Schlafmohn informiert, sondern auch über Beikräuter, Insekten oder nachhaltiges Wirtschaften. Geparkt werden kann auf dem Parkplatz des Sportplatzes. Das Mohnfeld sollte nicht betreten werden. r




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige