weather-image
14°
×

Deckschicht bereits erneuert, abschließende Arbeiten werden bis Freitag durchgeführt

K 71 zwischen Deckbergen und Auetal noch immer nicht freigegeben

DECKBERGEN. Bereits seit Anfang September ist die K 71 zwischen Ortsausgang Deckbergen und dem Auetal vollständig gesperrt. Auf einer Länge von 1300 Metern wird die Deckschicht erneuert. Die Maßnahme sollte 150 000 Euro kosten und wurde vom Landkreis Schaumburg finanziert. Verantwortet hat die Bauarbeiten die Straßenbaubehörde in Hameln. Eigentlich war geplant, die K 71 bereits am vergangenen Freitag wieder freizugeben. Doch das ist nicht geschehen.

veröffentlicht am 23.09.2020 um 16:59 Uhr
aktualisiert am 23.09.2020 um 18:40 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige