weather-image
Kinder backen für Senioren

Kindergarten Deckbergen unterstützt Aktion „Herzenswunsch“

veröffentlicht am 27.11.2018 um 12:43 Uhr
aktualisiert am 27.11.2018 um 18:20 Uhr

Die Kinder überreichen die 130 Kekstüten an Käthe Kemna (l.) und Claudia Depping. jaj

Autor:

Jessica Rodenbeck
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der SZ/LZ? Dann melden Sie sich hier mit Ihren SZ/LZ -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

DECKBERGEN. 14 Tage lang haben die Kinder des Kindergartens Deckbergen Teig ausgerollt, ausgestochen und gebacken. Herausgekommen sind 130 Tüten mit handgemachten Keksen, die nun in Rahmen der Aktion „Herzenswunsch“ an Senioren verteilt werden.

Käthe Kemna und Claudia Depping von der Rintelner Silvesterinitiative, die die Herzenswunsch-Aktion ins Leben gerufen hat, nahmen die Kekse der Kinder entgegen. Jeder Senior, der im Rahmen der Aktion ein Geschenk erhält und die Kekse essen darf, wird eine Tüte zu seinem Geschenk dazubekommen.

Ein besonderer Dank des Kindergarten-Teams gilt den vielen Müttern, die gemeinsam mit den Kindern gebacken haben. Ohne dieses Engagement sei eine Unterstützung der Aktion nicht möglich gewesen.




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare