weather-image
25°

Kinderschutzbund Rinteln prägt das Stadtleben und blickt auf erfülltes Jahr 2018 zurück

Kinderschutzbund: Die Kunst des Finanzierens

RINTELN. Es gibt kaum einen Bereich im Rintelner sozialen Leben, wo der Kinderschutzbund Rinteln nicht in irgendeiner Weise präsent ist. Das wurde erneut eindrücklich deutlich, als die Vorsitzende Petra Rabbe-Hartinger während der Jahreshauptversammlung ihren eindrucksvollen Rückblick auf die Arbeit des letzten Jahres vortrug.

veröffentlicht am 09.05.2019 um 12:14 Uhr
aktualisiert am 09.05.2019 um 17:10 Uhr

Auf dem Vorstandsfoto von links: Dirk Ackmann, Meike Wollschläger, Jutta Wilkening, Lydia Wallenstein, Petra Rabbe-Hartinger, Claudia Bloch und Anke Köstring-Schlutter
ri-cornelia2-0711

Autor

Cornelia Kurth Reporterin zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare