weather-image
×

Synode

Kirchenkreis: Mitgliederschwund und Finanzsorgen

RINTELN. „Keine Sorge, wir befinden uns nicht in einer Revolution“, das betonte Dr. Michael Behrndt, als er den Vertretern des Kirchenkreises Grafschaft Schaumburg die Finanzplanung für die kommenden Jahre vorstellte. Natürlich aber hat die Kirche Sorgen. Drastischer Mitgliederschwund führt auch zu deutlichen finanziellen Einschränkungen. Und das ist noch nicht alles.

veröffentlicht am 26.11.2021 um 18:00 Uhr
aktualisiert am 26.11.2021 um 19:30 Uhr

26. November 2021 18:00 Uhr

ri-cornelia2-0711
Reporterin zur Autorenseite

RINTELN. „Keine Sorge, wir befinden uns nicht in einer Revolution“, das betonte Dr. Michael Behrndt, als er den Vertretern des Kirchenkreises Grafschaft Schaumburg die Finanzplanung für die kommenden Jahre vorstellte. Natürlich aber hat die Kirche Sorgen. Drastischer Mitgliederschwund führt auch zu deutlichen finanziellen Einschränkungen. Und das ist noch nicht alles.

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 24,90 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen