weather-image
15°
×

Kita „Zum Gänseblümchen“: Clown lässt Kinderaugen strahlen

ENGERN. Der Kita „Zum Gänseblümchen“ in Engern ist eine Überraschung wirklich gelungen: Clown „Rote Nase“ hat hier die Kinderaugen wirklich zum Strahlen gebracht. Das war Hintergrund der bunten Aktion:

veröffentlicht am 08.10.2021 um 14:30 Uhr

ENGERN. Es ist bunt geworden in der Kita „Zum Gänseblümchen“ in Engern. Zwar stehen hier die Kinder jeden Tag im Mittelpunkt, doch kürzlich strahlten die Kinderaugen besonders, als nämlich die Tür in der Mehrzweckhalle in Engern aufging und Clown „Rote Nase“ den Kindern „Guten Morgen, Kinder!“ zurief. Anlass für diesen gelungenen Überraschungsbesuch war der diesjährige Weltkindertag. Der Clown lud alle Kinder zum Mitsingen und Tanzen ein und zwischen den fröhlichen Mitmachliedern ließen seine Zaubertricks die Kinder staunen. Kita-Kind Luisa assistiert und zaubert ein weißes Häschen herbei. Alle Kinder bekamen zum Abschluss eine Luftballonfigur. Auch die Kinder, die erst seit wenigen Wochen die Kita besuchen, waren so mutig und haben ihren Ballon abgeholt. Alle Kinder und Fachkräfte hatten einen tollen Tag. red

Information

Die Kita „Zum Gänseblümchen“ bietet Betreuungsangebote im Krippenbereich (für Kinder von 1 bis 3 Jahren) sowie im Kindergartenbereich ohne sowie mit Mittagessen. Auch gibt es Sonderöffnungszeiten ab frühmorgens bis nachmittags. Weitere Infos zur Kita gibt es online auf der Homepage der Stadt Rinteln: KLICK.




Anzeige
Anzeige
Anzeige