weather-image
28°
×

Kontaktlos und nachhaltig

Kita „Zum Gänseblümchen“ ruft neue Tauschaktion ins Leben

ENGERN. Die Kindertagesstätte „Zum Gänseblümchen“ in Engern hat jetzt die Elternaktion „Von mir für Dich!“ gestartet. Dabei handelt es sich um eine kontaktlose Tauschbörse für Kleidung und Schuhe:

veröffentlicht am 09.06.2021 um 14:54 Uhr

ENGERN. Die Kindertagesstätte „Zum Gänseblümchen“ in Engern hat jetzt die Elternaktion „Von mir für Dich!“ gestartet. Das teilt Kita-Leiterin Nadine Horn mit. Und diese Aktion passt sehr gut in die Corona-Zeit, denn sie läuft kontaktlos ab.

Gemeinsam mit dem Elternbeirat hat die Kita „Zum Gänseblümchen“ eine Art kontaktlose Tauschbörse für Kinderkleidung und Schuhe ins Leben gerufen.

Am Aktionstag konnte jeder die Kinderkleidung, die zu klein geworden war, auf eine Wäscheleine hängen und sich dafür unbegrenzt, kostenlos und völlig frei von Regularien andere passende Kleidungsstücke aussuchen.

Kinder lernten dabei, dass tauschen nachhaltiger als neu kaufen ist. Foto: pr.

Mit dieser Aktion wollte die Kita nicht nur Eltern unterstützen, die aufgrund von Corona finanzielle Sorgen haben. „Im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung haben auch die Kita-Kinder viel zum sinnvollen Umgang mit Ressourcen gelernt“, teilt die Kita weiterhin mit.

Die Aktion war ein voller Erfolg: Viele Eltern nahmen die Alternative zum Basar gerne an und hatten viel Freude bei der Aktion. Auch den Kindern sei schnell klar gewesen, dass Tauschen und Verschenken umweltfreundliche Alternativen zum Wegwerfen sind. r




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige