weather-image
11°

Harte Arbeit für das KonfiCamp

Konfirmanden-Freizeit im Kloster mit über 200 Teilnehmern

MÖLLENBECK. Im Kloster Möllenbeck herrscht reges Treiben: Teppiche werden ausgerollt, Stühle durch die Gegend getragen, Tische aufgestellt. Ab Freitag werden 220 Konfirmanden aus evangelisch-reformierten Gemeinden ganz Norddeutschlands anreisen, um dort ein fünftägiges „KonfiCamp“ abzuhalten.

veröffentlicht am 08.08.2019 um 14:06 Uhr
aktualisiert am 08.08.2019 um 16:20 Uhr

Das „KonfiCamp“ findet zum ersten Mal im Kloster Möllenbeck statt. Unter dem Motto „Da gehör ich hin“ treffen sich 220 Jugendliche. Foto: lin

Autor:

Linus Kurth



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige