weather-image
25°

Neue Messe-Händler in der Mühlenstraße erzählen von sich und ihrem Messetag

Messe-Händler haben mit dem Wetter zu kämpfen

RINTELN. Für Klaus Bredenbeck und seinen Sockenstand in der Mühlenstraße ist die Eiseskälte des Messe-Wetters kaum ein Problem. Andere Händler aber hatten vor allem am Samstag wirklich zu klagen. „Ich bin total heiser“, sagt Wurstwaren-“Marktschreier“ Uwe Matysek. „Aber eigentlich habe ich nur ins Nichts geschrien.“

veröffentlicht am 05.05.2019 um 18:17 Uhr

Panoramablick inklusive: Der fliegende Teppich „1001Nacht“ bringt seine Fahrgäste in 27 Meter Höhe. Foto: tol
ri-cornelia2-0711

Autor

Cornelia Kurth Reporterin zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare