weather-image
22°

Serie zur Altersarmut: Nur ein Stückchen trocken Brot

Mittwochs ist Rentnertag bei der „Tafel“ im Bahnhofsweg

RINTELN. Etwa 30 alte Menschen warten im Vorraum zur „Tafel“ im Bahnhofsgebäude. Manche bleiben still für sich, andere kennen sich und plaudern miteinander. Jeder hat eine Nummer gezogen und nun ist es Zufall, in welcher Reihenfolge man aufgerufen wird. Am Mittwoch, dem „Rentnertag“, ist weniger los als sonst und niemand muss Sorge haben, nichts Gutes mehr abzubekommen.

veröffentlicht am 31.01.2019 um 15:24 Uhr
aktualisiert am 31.01.2019 um 18:20 Uhr

Lebensmittelausgabe bei der Rintelner „Tafel“. Foto: cok
ri-cornelia2-0711

Autor

Cornelia Kurth Reporterin zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige