weather-image
23°

Hendrik-Coenrad-Steup-Sonate als Höhepunkt

Musik für Flöte und Orgel am Pfingstsonntag in St. Nikolai

RINTELN. Unter dem Titel „Komm, Heiliger Geist“ erklingt am Pfingstsonntag, 9. Juni, ab 17 Uhr Musik für Flöte und Orgel in der St.-Nikolai-Kirche.

veröffentlicht am 02.06.2019 um 16:45 Uhr
aktualisiert am 02.06.2019 um 18:10 Uhr

Susanne Steinbeck (links) und Daniela Brinkmann. Foto: pr.

Susanne Steinbeck (Flöte) und Kantorin Daniela Brinkmann (Orgel) bringen Werke von Johann Sebastian Bach, Joseph Gabriel Rheinberger und anderen zu Gehör. Besonderer Höhepunkt des etwa einstündigen Konzerts ist eine eindrucksvolle Sonate des unbekannten niederländischen Komponisten Hendrik Coenrad Steup, der Zeitgenosse Ludwig van Beethovens war.

Die beiden Musikerinnen bieten darüber hinaus Originalwerke und Transkriptionen dar, auch Orgel-Solo-Werke stehen auf dem Programm.

Der Eintritt zum Konzert ist frei, am Ausgang wird eine Spende für die Orgel der St.-Nikolai-Kirche erbeten.r




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare