weather-image
11°

Waschbären gefährden den Rotmilan

NABU: Hinweise auf bisher noch unbekannte Rotmilanbruten

RINTELN. Bis Mitte Juli konnten Bürger sich an einer Bestandsaufnahme von Rotmilanen beteiligen. Dazu hatte für die Rintelner Umgebung Nick Büscher vom Nabu aufgerufen. Tatsächlich habe es – vielleicht auch wegen des guten Mäusejahres – mehrere Hinweise auf bisher noch unbekannte Rotmilanbruten gegeben, so Büscher.

veröffentlicht am 06.08.2019 um 17:46 Uhr
aktualisiert am 07.08.2019 um 11:07 Uhr

Rotmilan auf Beutejagd. Foto: pixabay



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige