weather-image
12°
×

Insvolventer Versorger

Neuer Caterer für IGS und Gymnasium

Der Beginn des Schuljahres an der Hildburgschule (IGS) verlief mit Einschränkungen. Die Mensa blieb zwei Wochen lang geschlossen, es gab kein Mittagessen. Warum? Die Firma Vaturo, die für die Lieferung und das Bestellsystem zuständig war, ist insolvent. Das geht aus einer Nachricht auf der Internetseite der Firma hervor. Seitdem ist das in der Weserstadt durchaus bekannte Unternehmen „Erste Sahne“ für die Versorgung mit warmen Mahlzeiten zuständig. Künftig teilen sich IGS und Gymnasium nicht nur den Caterer – sondern auch die Mensa.

veröffentlicht am 14.10.2020 um 17:14 Uhr
aktualisiert am 14.10.2020 um 22:20 Uhr

35774AC1-C6DF-4EE5-90E7-6E0A3E7DB52F

Autor

Volontär zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige