weather-image
25°

Interview mit Karin Gerhardt

Nikolai-Altarbild: Christus und die Jünger vom Leben gezeichnet?

RINTELN. Aus der Ferne erkennt man nur, dass den Altar der Nikolaikirche ein Gemälde vom letzten Abendmahl schmückt – Christus im Kreis seiner Jünger. Tritt man nah heran, könnte es einen kleinen Schock geben: Die Männer – Christus eingeschlossen – sehen fast alle recht verschroben, ja unschön aus. Was hatte der Künstler sich wohl dabei gedacht? Das fragten wir die ehemalige Pastorin und Stadtführerin Karin Gerhardt.

veröffentlicht am 28.08.2019 um 14:46 Uhr

Das Altarbild in der Nikolaikirche stammt aus dem 16. Jahrhundert. Foto: tol
ri-cornelia2-0711

Autor

Cornelia Kurth Reporterin zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige