weather-image
12°

Leckere und vitaminhaltige Pausen-Snacks

Obsttag für Oberschüler

Rinteln. „Wir machen Obst zur leckeren Pausen-Mahlzeit“ – so lautete jetzt einen Tag das Motto der Realschulklasse 8d der Oberschule Rinteln in der Klosterstraße. Alle Schüler waren begeistert an den Vorbereitungen und dem Pausenverkauf dabei, um einmal mehr zu beweisen, dass es auch Alternativen zu „fast Food“ und Süßigkeiten im Schulalltag gibt.

veröffentlicht am 16.03.2013 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 12:41 Uhr

270_008_6263256_ri_ObsttagOberschule_1503.jpg

Sämtliche Speisen wurden selbst erstellt, portioniert und dekorativ zum Verkauf angeboten. Auf dem Büfett standen nicht nur frische Ananaswürfel, saftige Melonen-Schiffchen, vitaminreiche Kiwis und raffiniert gestreifte Schokobananen, sondern auch herrlich frische Frucht-Quarkspeisen in verschiedenen Farbvariationen sowie herzhafte Käse-Weintraubenspieße. Aber auch der klassische Obstkuchen nach „Omas Rezept“ war äußerst begehrt.

„Unsere Schüler sind hier in der Schule auch tagtäglich Verbraucher und sollen Kompetenzen für einen verantwortlichen Umgang mit ihrer Gesundheit und insbesondere ihrem Ernährungsbewusstsein erhalten“, so die Initiatorin, Klassenlehrerin Anette Schäfer. „Dieses Pausenangebot an gesunder und vitaminreicher Geschmacksvielfalt gibt Anregungen für ein alternatives Ernährungsverhalten im Schulalltag .“ Das bedeutete selbst gemachte „Smoothie’s“ statt Billigeistee und bunten Fruchtsalat als Vitaminstärkung in der derzeitigen Erkältungszeit. „Eine gelungene Aktion, die bestimmt auch in Zukunft auf hungriges Schülerinteresse in den Pausen stößt, wenn es mal wieder um gesunde Ernährung geht“, so Schäfer.




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare