weather-image
×

Ehemaliger Ernestinum-Schüler ist Sounddesigner

Ohne Kaffee kein Verhör: Christoph Kuhlmann designed Sounds

Rinteln. Ein Fahrradfahrer huscht im Hintergrund durch das Fernsehbild. Und natürlich ertönt ein kaum wahrnehmbares Klingeln. Wer sich fragt warum, der findet bei Christoph Kuhlmann in Eisbergen die Antwort. Der gebürtige Auetaler ist nach dem Abitur am Rintelner Ernestinum nämlich Sounddesigner geworden.

veröffentlicht am 31.12.2021 um 10:30 Uhr

31. Dezember 2021 10:30 Uhr

Redakteur Christian Bendig
Redakteur zur Autorenseite

Rinteln. Ein Fahrradfahrer huscht im Hintergrund durch das Fernsehbild. Und natürlich ertönt ein kaum wahrnehmbares Klingeln. Wer sich fragt warum, der findet bei Christoph Kuhlmann in Eisbergen die Antwort. Der gebürtige Auetaler ist nach dem Abitur am Rintelner Ernestinum nämlich Sounddesigner geworden.

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 24,90 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen