weather-image
22°

TV-Sendung „Get the F*ck out of my House“

Oliver „Olly“ Schmidt: Mit 99 Fremden in einem Haus

RINTELN. Mit 99 Fremden und 36 Kameras in einem Haus: Oliver „Olly“ Schmidt, hier noch vielen bekannt durch seinen Auftritt bei „Deutschland sucht den Superstar“, ist Kandidat bei TV-Sendung „Get the F*ck out of my House“. „Ich möchte alles ausprobieren und immer an die Grenzen gehen“, erklärt Schmidt seine Teilnahme:

veröffentlicht am 20.03.2019 um 10:57 Uhr

Mit 99 Fremden und 36 Kameras in einem Haus: Oliver „Olly“ Schmidt, hier noch vielen bekannt durch seinen Auftritt bei „Deutschland sucht den Superstar“, ist Kandidat bei TV-Sendung „Get the F*ck out of my House“. Foto: jak
DSC_8809

Autor

Jakob Gokl Stv. Chefredakteur zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare