weather-image
18°
×

Beitrag ab Samstag im Internet

Online-Gottesdienst aus Rinteln

RINTELN. Ab Samstag, 20. Juni, kann man einen Gottesdienst für ganz Niedersachsen online sehen – und zwar aus Rinteln! Die Beiträge kann man auf den Homepages der reformierten Landeskirche sehen. Gedreht wurde in der Jakobi-Kirche und am Kanuclub:

veröffentlicht am 19.06.2020 um 11:18 Uhr
aktualisiert am 19.06.2020 um 12:01 Uhr

RINTELN. Ab Samstag, 20. Juni, kann man einen Gottesdienst für ganz Niedersachsen online sehen – und zwar aus Rinteln!

Seit Beginn der Corona-bedingten Einschränkungen produzieren die fünf Evangelischen Landeskirchen Niedersachsens jeden Sonntag einen Gottesdienst in Kooperation mit dem Kirchenfunk vom Radiosender ffn. An diesem Wochenende kommt der Gottesdienst aus Rinteln.

Pastor Heiko Buitkamp der reformierten Jakobi-Gemeinde gestaltete ihn zusammen mit Offizieren der Schlauchbootfahrt, die in diesem Jahr wie berichtet wegen der Corona-Einschränkungen ausfallen muss. Ab Samstag, 20. Juni, 18 Uhr, ist der Gottesdienst auf den Homepages der reformierten Landeskirche und ihrer Gemeinden zu sehen, am Sonntagmorgen stellt ihn die Hannoversche Landeskirche auf ihre Homepage sowie auf Facebook. Sehen kann man den Gottesdienst so zum Beispiel auf www.rinteln.reformiert.de sowie auf www.landeskirche-hannovers.de.

Die Dreharbeiten für den Gottesdienst fanden bereits statt. Die Musik, berichtet Buitkamp, wurde in der Kirche aufgenommen, die Außenaufnahmen fanden am Rintelner Kanuclub statt. Wegen anhaltenden Regens konnten eigentlich geplanten Drohnenaufnahmen von Rinteln, der Weser und dem Schlauchboot der reformierten Gemeinde nicht stattfinden.

In der Jakobi-Kirche findet übrigens am Sonntag kein Gottesdienst statt, stattdessen findet um 9.30 Uhr gemeinsam im Kloster Möllenbeck statt. r