weather-image
28°
×

Konzept für Wanderwegnetz kommt

Orientierungslos im Wald: Was Touristen an Rintelns Wanderwegen kritisieren

HOHENRODE. „Geht es hier zum Ludwigsturm?“, wollen zwei Wanderer mitten im Taubenberg wissen. Geht es nicht. Denn erstens sind die beiden auf der falschen Piste, zweitens gibt es den Ludwigsturm nicht mehr. Nach dieser Antwort sieht man erstaunte Gesichter, dann folgt die nicht unberechtigte Frage, warum es hier eigentlich keine „vernünftigen Hinweisschilder“ gebe.
In den sozialen Medien kann man Beiträge lesen wie: „Auf dem Rückweg wollte ich auf dem offiziellen Wanderweg 13 über die Hünenburg zurück zum Parkplatz, was sich als sehr abenteuerlich herausstellte. Umgestürzte Bäume, zugewachsene Wege, irgendwann kam ich auf eine Lichtung und schlussendlich in der Straße ‚Auf dem Wetttanz’ heraus. Vielleicht kann man mal die Wanderweg-Routen auf den neuesten Stand bringen? Dieser Rückweg war alles andere als sicher.“ Doch eine Lösung ist in Sicht: Matthias Gräbner, Geschäftsführer des Touristikverbandes Westliches Weserbergland, kündigt an, ein Konzept für ein Wanderwegnetz zu erstellen.

veröffentlicht am 08.06.2021 um 19:00 Uhr

Avatar2

Autor

Reporter
Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige