weather-image
31°

Paukenschlag in Todenmanner Feuerwehr: Ortsbrandmeister Rolf Marchlewski legt Amt nieder

Ortsbrandmeister Marchlewski tritt zurück: Und schießt gegen eigene Wehr

TODENMANN. Die Bande sind endgültig zerschnitten: Todenmanns Ortsbrandmeister Rolf Marchlewski ist Anfang Januar aus der Feuerwehr ausgetreten. Und das, nachdem er im September vergangenen Jahres schon einmal ausgetreten war und dann diesen Rücktritt wieder zurückgenommen hatte (wir berichteten). Nun also: „Der endgültige Rücktritt“, erklärt Marchlewski. Im Gespräch kritisiert er nicht nur seine ehemaligen Kameraden, wirft etwa einem Feuerwehrmann vor, er sei betrunken zum Dienst erschienen. Er wirft auch seinem Stellvertreter vor, er sei gegen ihn vorgegangen.

veröffentlicht am 20.02.2019 um 17:41 Uhr
aktualisiert am 20.02.2019 um 19:10 Uhr

Rolf und Yvonne Marchlewski sind gemeinsam aus der Ortsfeuerwehr Todenmann ausgetreten. Foto: gal
ri-marie-1410

Autor

Marieluise Denecke Redakteurin / Online zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige