weather-image
22°

Orkan wirft Bäume um / Bei Trockenheit brennen Hecken

Ortswehr Strücken: Ein stürmisches Jahr

STRÜCKEN. Das Einsatzjahr 2018 begann für die Ortsfeuerwehr Strücken nicht nur im Wortsinne stürmisch. Die insgesamt neun Einsätze im Gefolge des Orkans „Friederike“ vom18. Januar standen zur Jahreshauptversammlung der Strücker Ortsfeuerwehr allen Beteiligten wieder deutlich vor Augen, als Ortsbrandmeister Bernd Entorf seinen Jahresbericht startete.

veröffentlicht am 10.02.2019 um 14:06 Uhr
aktualisiert am 10.02.2019 um 18:20 Uhr

Strückens Ortsbrandmeister Bernd Entorf (v. l.) und die frisch Beförderten Steffen Krause, Björn Susewind und André Meyer sehen entspannt dem Feuerwehrdienstjahr 2019 entgegen. who
Porträt_who_120316

Autor

Werner Hoppe Reporter



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige