weather-image

Malte Frost leitet jetzt die Gastronomie

Pfingstsonntag Jubiläum: Hofcafé feiert zehnten Geburtstag

HOHENRODE. Zum zehnjährigen Bestehen macht Prasuhns Hofcafé einen weiteren Schritt nach vorn. Es wird noch professioneller, weil Malte Frost, Sohn von Inhaberin Renate Prasuhn, die Leitung übernimmt.

veröffentlicht am 03.06.2019 um 00:00 Uhr

Im Jahr 2013 ließ Renate Prasuhn (Mitte), hier mit Tochter Merle Frost und Sohn Malte Frost, die Scheune ausbauen, in der früher Mähdrescher und Traktoren gestanden haben. Foto: pr.
Avatar2

Autor

Hans Weimann Reporter



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige