weather-image
32°
×

Anträge aus Schülerprojekt landen im Stadtrat

Pimp your town: Wie Schüler das Rathaus zum Umdenken bringen

RINTELN. Im Rahmen des Projekts „Pimp your town“ haben Schülerinnen und Schüler von Gymnasium und IGS im April vergangenen Jahres drei Tage lang „Politik gemacht“, genauer gesagt, so getan als ob. Einige ihrer Anträge haben es kürzlich in die (echte) Ratssitzung geschafft.

veröffentlicht am 07.03.2019 um 15:57 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige