weather-image
×

Polizei: Silvester in Rinteln ruhig / kaum Feuerwerk

Wie die Polizeiwache in Rinteln auf Anfrage bekanntgab, ist die Silvesternacht in Rinteln sehr ruhig verlaufen. Zwar waren zusätzliche Einheiten der Polizei im Einsatz, um etwaige Verstöße gegen das Versammlungsverbot und die Feuerwerksverbotszonen zu kontrollieren. Aber bis auf vereinzelte Identitätsfeststellungen habe man nicht eingreifen müssen, sagt ein Polizeisprecher.

veröffentlicht am 01.01.2021 um 13:08 Uhr

Verletzte habe es nach Kenntnis der Polizei keine gegeben. Zwar wurden Feuerwerkskörper gezündet, allerdings deutlich weniger als in den Jahren zuvor. Auf der Weserbrücke oder dem Weserangerparkplatz bildeten sich keine größeren Party-Gesellschaften. Alles in allem bilanziert die Polizei Rinteln ein ruhiges Silvester. jak


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige