weather-image

Pro Rinteln kommt nicht zur Ruhe: Stadtmanagerin hat gekündigt

RINTELN. Der heimische Stadtmarketingverein „Pro Rinteln“ kommt nicht zur Ruhe. Nach dem Rücktritt des langjährigen ersten Vorsitzenden Stefan Reineking hat nun auch Stadtmanagerin Simone Niebuhr zum Jahresende gekündigt. Sie sieht den Schritt allerdings nicht in Zusammenhang mit dem turbulenten Wechsel im Vorstand.

veröffentlicht am 07.11.2019 um 13:59 Uhr

Simone Niebuhr.
DSC_8809

Autor

Jakob Gokl Stv. Chefredakteur zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige