weather-image
25°

22-jährige Frau mit 27 Messerstichen getötet / Ex-Mann ist angeklagt

Prozessauftakt zum Mord in der Rintelner Bäckerstraße

RINTELN. Der brutale Mord an einer jungen, 22-jährigen Frau am 12. März 2019 soll jetzt vor dem Landgericht Bückeburg geklärt werden. Angeklagt ist der zum Tatzeitpunkt getrennt lebende Ehemann. Der damals 27-Jährige hatte sich nach der Tat in Hamburg der Polizei gestellt und saß seitdem in Untersuchungshaft. Einen Tag vor Ablauf der maximal sechsmonatigen Untersuchungshaft findet nun der Prozessauftakt statt.

veröffentlicht am 10.09.2019 um 17:23 Uhr

270_0900_148537_9935039_1_articledetail_ked.jpg
DSC_8809

Autor

Jakob Gokl Stv. Chefredakteur zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige