weather-image
12°
×

Neue Tragschicht eingebaut

Radweg zwischen Neelhofsiedlung und Engern wird verbreitert

ENGERN. Die Arbeiten am Radweg zwischen der Neelhofsiedlung und Engern gehen sichtbar voran. Die neue Tragschicht ist bereits eingebaut, am morgigen Donnerstag folgt die Fahrbahndecke.

veröffentlicht am 07.10.2020 um 16:30 Uhr

tol-szlz

Autor

Fotoreporter zur Autorenseite

ENGERN. Der Radweg zwischen der Neelhofsiedlung und Engern wird derzeit verbreitert und erneuert (wir berichteten). Gestern haben bereits die Tiefbauer der Firma Strabag die neue Tragschicht eingebaut. Die hierfür benötigten rund 200 Tonnen Asphalt wurde mit Fahrzeugen aus dem Mischwerk Ahrens Stadthagen angeliefert. Für den heutigen Donnerstag ist der Einbau der neuen zwei Meter breiten Fahrbahndecke geplant. Während des Einbaus ist die parallele Landesstraße 434 nur wechselseitig einspurig befahrbar, es gibt eine Baustellenampel.




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige