weather-image
22°

Raubüberfall in Innenstadt: Kein Zeuge meldet sich

RINTELN. Noch kein einziger Augenzeuge hat sich nach dem Raubüberfall mit vorgehaltener Pistole in der Giebelgasse bei der Polizei gemeldet. Kriminalhauptkommissar Andreas Schmidt betont: „Wir hoffen weiter auf die Mithilfe der Bevölkerung“. Nach Aussage der beiden Opfer befanden sich zum Tatzeitpunkt am Dienstagvormittag, 9.30 Uhr, weitere Personen in der Giebelgasse. Mit vorgehaltener Pistole erzwang der Täter die Herausgabe von zwei Smartphones und einer Geldbörse.

veröffentlicht am 06.02.2019 um 17:10 Uhr
aktualisiert am 06.02.2019 um 18:30 Uhr

In der Giebelgasse fand der Raubüberfall statt. Foto: tol



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige