weather-image
32°
×

Engerscher Fotograf Kurt Gilde

Riesenberghöhle: Corona stoppt einmaliges Foto-Projekt

ENGERN/RINTELN. Kurt Gilde ist bekannt als Fotograf und Erfinder von Panorama-Kameras. Gilde erschafft immer wieder einmalige Ansichten, zum Beispiel kann man alle Rintelner Kirchen virtuell besuchen. Sein nächstes Projekt soll einmalig werden: Gilde will die Riesenberghöhle fotografieren, die für Besucher gesperrt ist:

veröffentlicht am 06.07.2020 um 16:52 Uhr
aktualisiert am 06.07.2020 um 17:50 Uhr

Avatar2

Autor

Reporter
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen