weather-image
15°
×

Neue Hundesteuersatzung in Rinteln streicht sogenannte „Listenhunde“ und D-Mark

Rinteln schafft Rasseliste für gefährliche Hunde ab

RINTELN. Was macht einen Hund gefährlich? Worüber sich bei einem Bier in der Kneipe vortrefflich philosophieren lässt, muss in der Hundesteuersatzung der Stadt in wenigen Sätzen definiert werden. Während man früher pauschal bestimmte Rassen als „gefährlich“ einstufte, unabhängig vom Charakter und der Historie des einzelnen Tieres, geht die neu gefasste Hundesteuersatzung nun anders vor.

veröffentlicht am 30.04.2021 um 17:04 Uhr
aktualisiert am 06.05.2021 um 19:10 Uhr

DSC_8809

Autor

Stv. Chefredakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige