weather-image
15°
×

Digitale Modenschau

Rintelner Geschäftsfrauen präsentieren Modetrends auf Youtube

RINTELN. Gerade im Frühling macht doch der Saisonwechsel in der Mode den allermeisten Spaß. Nach den dunklen Wintertönen und den kuschelwarmen Jacken und Hosen hat man richtig Lust auf Farbe, lockere Outfits und frische Designs. Das dachten sich auch zehn umtriebige Geschäftsfrauen aus Rintelns Modewelt und stellten kurzerhand gemeinsam eine virtuelle Modenschau auf die Beine, die seit Kurzem online ist. Initiatorin war Claudia Döpke, Inhaberin von Schuh-Peters.

veröffentlicht am 23.04.2021 um 11:16 Uhr
aktualisiert am 25.04.2021 um 17:20 Uhr

Autor:

RINTELN. „Seit der tollen Outdoor-Modenschau, die wir im Oktober letzten Jahres in der Weserstraße organisiert haben, wusste ich, dass so etwas noch einmal stattfinden muss. Es war so ein Spaß und die Vorbereitungen waren das Allerschönste. Alle Kunden waren so begeistert“, berichtet die Geschäftsfrau und weiter: „In unseren Lagern wartet die Frühjahrsmode, die wir, wie üblich, bereits im vergangenen Jahr ordern mussten. Mit diesem Event möchten wir diesem endlosen Lockdown, der uns alle bedrückt, entgegenwirken!“ Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Frühjahrsoutfits wurden zusammengestellt von: Anziehend, Augusta, Ella, Haus der Schönheit, Herzstück, Marions kleine Modewelt, Medea, Modetreff, Schuh-Peters und Wäschekorb. Knapp vierzehn Minuten dauert der launige Spaziergang durch Rintelns Frühjahrsmode. Laufsteg ist die Rintelner Innenstadt, die zum Beispiel mit der Weser, dem Marktplatz und diversen weiteren Hingucker-Plätzen eine zurückhaltende und dennoch fabelhafte Kulisse für allerschönste Frühlingsstyles bietet. Vorgeführt wurden die farbenfrohen Kombis von Bea Amelung, Silvia Winkler und Anja Reineking – allesamt Mitglieder des Schuh-Peters-Teams. Damit war die Zusammenarbeit auch coronabedingt problemlos möglich. Gekonnt in Szene gesetzt hat die professionell agierenden Models Döpke-Tochter Pauline Stintat, die, auch beruflich in diesem Metier unterwegs, ihrer Mutter nur zu gern bei der Umsetzung half. Die Moderation übernahm Claudia Döpke, die mit merklichem Spaß durch das abwechslungsreiche Programm führte. Diverse Kombis, von Kopf bis Fuß auf Sonne eingestellt, machen Lust auf Tauschzeit im Kleiderschrank. Shirts und Sweats, Hosenvariationen, leichter Strick, Sonnen-Kleider und Jacken und Mäntel für kühle Tage, Accessoires und passenden Schuhmode – auch für Herren sind die unangefochtenen Hauptdarsteller der neuen Produktion, für die Claudia Döpke eine Fortsetzung verspricht – diesmal mit Kleidern. In allen teilnehmenden Geschäften (und in vielen weiteren Rintelner Läden) ist die frische Frühjahrskollektion natürlich über click-and-collect zu haben.

Das Video ist auf dem Youtube-Kanal „Schuh-Peters“ abrufbar. Alternativ kann der Suchbegriff „Rinteln Modenschau Lookbook Frühlin 2021“ in die Suchleiste auf Youtube eingegeben werden.




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige