weather-image
27°
×

Gericht ordnet Unterbringung des Messerstechers vom Weseranger in der geschlossenen Psychiatrie an

Rintelner Messerstecher ist Gefahr für die Allgemeinheit

Rinteln/Bückeburg. Die Bevölkerung muss vor dem Messerstecher vom Weseranger geschützt werden, denn er ist eine Gefahr für die Allgemeinheit. Deshalb hat das Landgericht in Bückeburg am Dienstag die Unterbringung des psychisch kranken Mannes in der geschlossenen Psychiatrie angeordnet. Einem Gutachten zufolge leidet er entweder an paranoid-halluzinatorischer Schizophrenie mit Wahnvorstellungen oder einer posttraumatischen Belastungsstörung.

veröffentlicht am 07.07.2020 um 15:07 Uhr
aktualisiert am 07.07.2020 um 15:39 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige