weather-image
×

Kleinstes Bauwerk der Weserrenaissance / Im Inneren: Studentische Schmierereien

Rintelns Archivhäuschen ist voller Geheimnisse

RINTELN. Eines der kleinsten Gebäude im Stil der Weserrenaissance steht an der Ritterstraße. Das Archivhäuschen wurde 1565 durch den Obristen Hilmar von Münchhausen errichtet und diente später zur Aufbewahrung von Urkunden und Akten. Aus der Bruchsteinmauer springt dieses kleine Bauwerk um etwa 1,40 Meter in die Ritterstraße vor.

veröffentlicht am 04.12.2020 um 11:17 Uhr

tol-szlz

Autor

Fotoreporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige