weather-image
36°

Befürworter schweigen im Rat über ihre Gründe

Rintelns Politiker bekommen wieder Entschädigung wie vor 2011

Gegen die Stimmen der Grünen und von Karl Lange (SPD) stimmte eine breite Mehrheit im Stadtrat einer Erhöhung der Aufwandsentschädigung für Kommunalpolitiker zu. Acht Jahre lang habe man den Gürtel enger geschnallt, jetzt gehe man wieder zurück auf den Stand von vor 2010, sagt die SPD-Fraktionsvorsitzende. Doch während der Ratssitzung erklärte sich keiner der Befürworter. Nur Christoph Ochs (Grüne) äußerte sich – und zwar gegen die Erhöhung.

veröffentlicht am 10.05.2019 um 16:47 Uhr
aktualisiert am 10.05.2019 um 17:40 Uhr

270_0900_134076_money_4126693_960_720.jpg
DSC_8809

Autor

Jakob Gokl Stv. Chefredakteur zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare