weather-image
18°

Ratsherr prognostiziert Kauf von Gesamtkomplex

Sasse: Brückentorsaal zu behandeln wie eine Eigentumswohnung

RINTELN. Ratsherr Heinrich Sasse (WGS) hat Kopfschmerzen. Jedenfalls dann, wenn er an das kommende Bürgerbegehren zum Erhalt des Brückentorsaales denkt. Im Bürgerbegehren wird gefordert, dass die Stadt Besitzerin des Saales bleibt und ihn saniert. „Ich fürchte, die wenigsten Bürger wissen, wie unsinnig das eigentlich ist“, sagt er.

veröffentlicht am 05.06.2019 um 00:00 Uhr

Die Vorstellung, man könne ohne Weiteres einen Teil des Brückentorgebäudes abreißen, sei absurd, meint Ratsherr Heinrich Sasse. Foto: Archiv
ri-cornelia2-0711

Autor

Cornelia Kurth Reporterin zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige