weather-image
19°
×

Beiräte fühlen sich von Politik nicht ernst genommen

Senioren- und Behindertenbeirat will Kommunikation verbessern

RINTELN. Mitglieder des Senioren- und Behindertbeirats trafen sich mit Vertretern der Lokalpolitik. Der Beirat fordert, dass er in politische Beratungen mit einbezogen und seine Fachkompetenz bei Entscheidungen berücksichtigt wird. Die anwesenden Fraktionensvertreter versprechen, von nun an Informationen aus dem Beirat an die Ratsmitglieder weiterzuleiten.

veröffentlicht am 03.09.2021 um 12:22 Uhr

ri-cornelia2-0711

Autor

Reporterin zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige