weather-image
22°
×

Auf dem Kirchplatz

Singen in der Abendstunde

RINTELN. Endlich geht es wieder los! Am Mittwochabend lud die St.-Nikolai-Gemeinde zum gemeinsamen Singen auf dem Kirchplatz. Die Stimmung war gut und ließ sich auch vom leichten Regen nicht verderben.

veröffentlicht am 10.09.2020 um 16:07 Uhr
aktualisiert am 10.09.2020 um 22:20 Uhr

35774AC1-C6DF-4EE5-90E7-6E0A3E7DB52F

Autor

Volontär zur Autorenseite

RINTELN. Singen tut der Seele gut. Dieses Motto nahmen zahlreiche Besucher am Mittwochabend wörtlich und fanden sich auf dem Kirchplatz ein. Dort lud die St.-Nikolai-Kirchengemeinde zum gemeinsamen Singen ein. Unter der Leitung von Kantorin Daniela Brinkmann sangen die Anwesenden auf Deutsch, auf Englisch und teilweise sogar im Kanon. Trotz der üblichen Sicherheits- und Hygienemaßnahmen war es Brinkmann zufolge ein rundum gelungener Abend. Sie sei froh, dass es endlich wieder losgeht. Zusammen singen und musizieren – das habe einfach gefehlt in den vergangenen Wochen und Monaten. Glücklicherweise spielte das Wetter mit, wobei Brinkmann quasi schon im ersten Satz festlegte: „Wir singen den Regen weg!“ mv




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige