weather-image
×

Neues „Spielplatzkonzept“ im Haushaltsentwurf 2022

So viel Geld investiert Rinteln in die Sanierung von Spielplätzen

RINTELN. Viele Bolz- und Spielplätze in den Ortsteilen und im Stadtgebiet müssen dringend saniert, zahlreiche Spielgeräte wie Rutschen und Klettergerüste erneuert werden. Dieses Problem will die Stadt mit einem neuen „Spielplatzkonzept“ lösen.

veröffentlicht am 13.01.2022 um 18:00 Uhr

13. Januar 2022 18:00 Uhr

Profilbild
Volontär zur Autorenseite

RINTELN. Viele Bolz- und Spielplätze in den Ortsteilen und im Stadtgebiet müssen dringend saniert, zahlreiche Spielgeräte wie Rutschen und Klettergerüste erneuert werden. Dieses Problem will die Stadt mit einem neuen „Spielplatzkonzept“ lösen.

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 24,90 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen