weather-image
18°
×

Großer Neubau an der Seetorstraße / Kleingärten müssen weichen

Stadt Rinteln plant Logistikzentrum für Feuerwehr

RINTELN. Die neue Unfallverhütungsvorschrift für Feuerwehren verlangt von den Kommunen ein Umdenken. Gebäude müssen künftig so gestaltet sein, dass eine Gefährdung insbesondere durch Schadstoffe von der Einsatzstelle und eine Kontaminationsverschleppung vermieden wird. Das ist nach Ansicht der Verwaltung in Rinteln nur durch einen Neubau möglich. Daher beginnen jetzt die Planungen für ein neues zentrales Logistikzentrum für die 17 Ortsfeuerwehren der Stadt.

veröffentlicht am 11.05.2020 um 18:54 Uhr

DSC_8809

Autor

Stv. Chefredakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige