weather-image
32°
×

Sparen bei Strom, Erdgas, Wärme und Trinkwasser / Zählerstand muss nicht abgelesen werden

Stadtwerke-Kunden sparen drei Prozent

Seit dem 1. Juli ist die Mehrwertsteuer um drei Prozent gesenkt. Die Stadtwerke Rinteln geben diese Ersparnis an ihre Kunden weiter.

veröffentlicht am 01.07.2020 um 13:38 Uhr
aktualisiert am 01.07.2020 um 16:50 Uhr

Kerstin Lange

Autor

Redakteurin zur Autorenseite

RINTELN. Die Stadtwerke Rinteln geben die Mehrwertsteuersenkung der Bundesregierung ab 1. Juli 2020 in vollem Umfang an ihre Kunden weiter. Kunden werden ab 1. Juli bei Strom, Erdgas, Wärme und Trinkwasser in vollem Umfang von der Senkung profitieren.

„Wer Strom, Erdgas, Wärme oder Trinkwasser von uns bezieht, zahlt damit im zweiten Halbjahr 2020 nur 16 statt 19 und 5 statt 7 Prozent Mehrwertsteuer auf Grund- und Verbrauchspreise“, bestätigt Stadtwerke Geschäftsführer Jürgen Peterson.

Die Stadtwerke Rinteln stellen sicher, dass dieser Vorteil auf die Energie- und Trinkwasserlieferung angerechnet wird.

Die weitere Abwicklung ist für die Kunden gewohnt einfach. Die Zählerstände zum Stichtag 30. Juni 2020 werden mittels der Abrechnungssoftware verbrauchsgewichtet errechnet und automatisch auf der nächsten Jahresrechnung berücksichtigt und ausgewiesen. Der monatliche Abschlag ändert sich für die Haushalte nicht. Eventuell zu viel gezahlte Beträge werden mit der kommenden Jahresrechnung verrechnet und erstattet. Es ist nicht erforderlich, sich bei den Stadtwerken zu melden.

Wer dennoch möchte, kann die Zählerstände (Strom, Erdgas und Trinkwasser) bis spätestens 6. Juli, idealerweise per E-Mail an info@stadtwerke-rinteln.de mitteilen.

Für weitere Auskünfte, oder bei Fragen, sind die Mitarbeiter der Stadtwerke unter (0 57 51) 70 00 zu erreichen.

Nicht alle Anbieter von Versorgungsleistungen geben die Steuervorteile automatisch an ihre Kunden weiter. Einige machen dies nur auf Anfrage. Dann müssen die Kunden die Zähler ablesen beziehungsweise den Zählerstand fotografieren und das Foto einschicken. Wer also nicht Kunde der Stadtwerke Rinteln ist, sollte sich bei seinem Anbieter erkundigen, um für das halbe Jahr Nachlass zu erhalten.