weather-image
18°
×

Stefan Frühmark (CDU) legt politische Mandate nieder

Der CDU-Stadtratsabgeordnete Stefan Frühmark verzichtet auf seine Mandate im Stadt- und Ortsrat von Rinteln. Er teilt mit, dass er zum 1. August 2020 die Funktion des Zugführers des Technischen Zuges des THW Ortsverband Rinteln übernehme. Beide Aufgaben könne er nicht nebeneinander zu 100 Prozent ausfüllen.

veröffentlicht am 15.05.2020 um 11:34 Uhr

Wörtlich schreibt Stefan Frühmark: "Zum 1. August 2020 übernehme ich die Funktion des Zugführers des Technischen Zuges des THW Ortsverbandes Rinteln. Mit dieser Position geht sowohl ein hohes Maß an Verantwortung einher, als auch ein erhöhtes Maß an Aufgaben und Arbeit. Zudem ist die Bundesanstalt Technisches Hilfswerk eine Behörde, wenn sie auch überwiegend aus Freiwilligen besteht. Als solche ist sie und hier insbesondere die Führungskräfte zu politischer Neutralität verpflichtet. Aus diesen Gründen verzichte ich hiermit auf meine Mandate im Orts- und Stadtrat der StadtRinteln, da ich davon überzeugt bin, beide Aufgaben nicht nebeneinander zu 100 % ausfüllen zu können. Weiterhin möchte ich auch gar nicht in Notwendigkeit gelangen, mich politisch zu äußern. Was bei einer weiteren Arbeit in den Gremien jedoch unvermeidbar wäre. Abschließend bedanke ich mich für die gute Zusammenarbeit in den Gremien der Stadt Rinteln. Ich wünsche Ihnen, sowie den Gremien der Stadt Rinteln für die Zukunft alles Gute, weise  Entscheidungen und insbesondere eine harmonische am Wohle der Stadt Rinteln orientierte Zusammenarbeit.



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige