weather-image
25°

Günter Brand hat seine Tätigkeit aufgenommen

Steinbergens neuer Dorfpfleger: „Es gibt viel zu tun“

STEINBERGEN. Er ist da, der neue Dorfpfleger, und seit dem 1. Mai ist er bereits kräftig am Werkeln: Günter Brand, ansässig seit 16 Jahren in der Bergstraße, hat seinen Dienst aufgenommen. Wir treffen Brand bei der Arbeit und lassen uns von ihm zeigen, was ein Dorfpfleger macht und warum die Tätigkeit so wertvoll ist:

veröffentlicht am 13.05.2019 um 15:21 Uhr
aktualisiert am 13.05.2019 um 18:20 Uhr

Künftig in Steinbergen unterwegs: Dorfpfleger Günter Brand bei der Arbeit. Foto: Momo

Autor:

Maurice Mühlenmeier



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare