weather-image
18°
×

Jahrtausendblick ist wieder zugänglich

Steinzeichen Steinbergen öffnet heute wieder

RINTELN. Nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt Schaumburg öffnet die Erlebniswelt Steinzeichen Steinbergen ab dem heutigen Tag wieder ihre Tore. Darüber informiert der neue Besitzer, Jörg Hellwig. Damit ist der Zugang zu dem weitläufigen Gelände und dem markanten Jahrtausendblick wieder möglich.

veröffentlicht am 06.05.2020 um 13:02 Uhr

Vom ehemaligen Freizeitpark ist allerdings nicht mehr viel übrig – einzig der Skulpturenweg ist noch zum größten Teil erhalten, erklärt Hellwig. Er plant nach Corona eine Nutzung als Veranstaltungsgelände.

Hellwig überlegt derzeit, als zusätzliches Angebot einen Biergarten zu initiieren. Das müsse aber zunächst noch mit dem Ordnungsamt abgesprochen werden. Geöffnet ist der Park täglich von 11 bis 21 Uhr.

Der Eintrittspreis beträgt 6 Euro für Erwachsene, 2 Euro für Kinder. Zehnerkarten sind für 30 beziehungsweise ermäßigt 10 Euro zu haben.




Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige