weather-image
20°
×

„Ich bin nicht zu jung dafür“

Tabea-Theresa Requardt-Kastning (21) will Bestatterin werden

RINTELN. Tabea-Theresa Requardt-Kastning ist angehende Bestatterin. Gerade 21 Jahre alt geworden, hat sie keinen Zweifel daran, dass das der perfekte Beruf für sie ist. „Ich bin nicht zu jung dafür“, sagt sie. „Ich weiß, wie es ist, wenn jemand stirbt, den man liebt.“

veröffentlicht am 19.08.2018 um 16:38 Uhr
aktualisiert am 29.08.2018 um 16:10 Uhr

ri-cornelia2-0711

Autor

Reporterin zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige