weather-image
VT Rinteln verzückt mit „Winterwunderland“ ihre Zuschauer in der Kreissporthalle

Turnerisches Bonbon des Jahres

veröffentlicht am 02.12.2018 um 21:46 Uhr

Quirliger Auftakt im Winterwunderland - die Kinderturngruppen. Foto: tol
tol-szlz

Autor

Tobias Landmann Fotoreporter zur Autorenseite
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der SZ/LZ? Dann melden Sie sich hier mit Ihren SZ/LZ -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

RINTELN. Elf Abteilungen der Vereinigten Turnerschaft Rinteln (VTR) sorgten Sonntag Nachmittag für winterliche Stimmung in der Kreissporthalle.

Alle zwei Jahre findet die Turnschau statt, dies unter dem Motto Winterwunderland. Den quirligen Auftakt machten die Kinderturngruppen. Danach begrüßten VTR-Chef Karl-Heinz Frühmark und der Marktbereichsleiter der Sparkasse Schaumburg, Dirk Ackmann, die vielen Besucher in der voll besetzten Kreissporthalle. Durch das weitere Programm führten Cornelia Strübe und Karin Lincke de Koekkoek.

Eigens für das turnerische Bonbon des Jahres haben die elf Gruppen je einen Beitrag zum „Winterwunderland“ einstudiert und nun vor der großen Kulisse dargeboten. Für Lichteffekte und passenden Ton sorgte diesmal Thorsten Riesenberg mit seinem Team von Carambolage Music Hall.

Fliegender Schneemann – auf dem Trampolin. Foto: tol
  • Fliegender Schneemann – auf dem Trampolin. Foto: tol

Weitere Fotos sind in unserer Bildergalerie.




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare