weather-image
21°
×

Sturmschäden im Ruhwald Flakenholz immer noch nicht beseitigt

Udo Morawitz klagt: Äste versperren Weg zum Grab

Auf dem Waldboden liegen zwischen den wuchernden Brombeeren und entwurzelten Baumstümpfen überall Äste und jede Menge Totholz herum: Weil im Ruhwald Flakenholz nach über einem Jahr noch nicht alle Sturmschäden beseitigt worden sind, können einige Angehörige von Verstorbenen ihre Grabstätten nur schwer erreichen, klagt Udo Morawitz.

veröffentlicht am 21.06.2021 um 17:41 Uhr

aro

Autor

Sportreporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige