weather-image
16°
×

Die meisten Rintelner sind trotz Kontaktsperre relativ entspannt

Umfrage in Rinteln: Was vermissen Sie wegen Corona am meisten?

„Was vermissen Sie am meisten in der Zeit der Corona-Kontaktsperre“, wollten wir am Wochenende – unter Einhaltung der zwei Meter Abstand – von den Rintelnern wissen. Und erstaunlich, die häufigste Antwort war: „Eigentlich vermisse ich gar nichts.“

veröffentlicht am 29.03.2020 um 14:21 Uhr

ri-cornelia2-0711

Autor

Reporterin zur Autorenseite

Uns geht es gut“, sagt zum Beispiel ein älterer Mann, der zusammen mit seiner Frau auf dem Samstagswochenmarkt einkauft. „Das Wetter ist schön, wir haben einen Garten, können telefonieren - was will man mehr.“ Ein anderer älterer Mann meint: „Solange ich noch rausgehen und meine Spaziergänge machen kann, beklage ich mich nicht.“

Zwei Männer trinken einen Kaffee am Bäckerstand und sagen, dass sie gut über die Runden kämen, solange es keine echte Ausgangssperre gäbe. Einer jungen Frau fällt erst nach längerem Überlegen, ein, dass sie gern wieder ins Fitnessstudio gehen würde, eine andere Frau zögert erst und lacht dann: „Ich genieße es, dass ich einfach rumhängen und ohne schlechtes Gewissen meine Serien gucken kann“.

Manche Befragten haben sofort eine Antwort parat, wie etwa ein Flaneur in der Fußgängerzone: „Ich kann genau sagen, was ich vermisse - ein schäumendes Pils in der Kneipe und die ganzen dummen Gespräche.“

7 Bilder

AUFRUF: Was fehlt Ihnen am meisten? Schicken Sie uns eine Mail an sz@szlz.de!




Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige